BRANDABSCHOTTUNG – Verhindert die Ausbreitung des Feuers

Dank einer ordnungsgemäßen und geprüften Brandschottung kann verhindert werden, dass sich das Feuer oder Rauch über Wände ausbreitet. Dies ist Teil des baulichen Brandschutzes und muss nach DIN 4102 ausgeführt werden. Die Schottung soll eine Ausbreitung solange hindern, dass eine Evakuierung des Gebäudes und eine effektive Bekämpfung des Feuers durch die Feuerwehr möglich ist.

Eingesetzt werden hier sogenannte feuerwiderstandfähige Materialien, zum Beispiel Brandschutzmasse. Diese verhärtet bei starker Hitze und dichtet auf diese Weise Zwischenräume ab. Durchführungen von Leitungen, Kanäle und Schächten werden vor dem Übergreifen eines Brandes geschützt.

Lassen Sie sich von unseren geprüften Fachkräften beraten. Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur finalen Installation und Wartung.

Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Auskunft zum Thema Brandabschottung. Kontaktieren Sie uns einfach.

© 2018 Elektro Holzwarth GmbH | Datenschutz | Impressum | Kontakt